TWINS User Guides
Search…
⌃K

Sichern und Wiederherstellen Ihrer Wallet

In dieserAnleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie TWINS Wallet sichern und wiederherstellen können.

Sicherung :

In dieser Dokumentation wird beschrieben, wie Sie Ihre Wallet-Datei sicher sichern können, falls Ihr Computer oder Laptop beschädigt ist oder verloren geht. TWINS Core speichert alle Daten, die zur Steuerung Ihrer TWINS-Adressen erforderlich sind, in einer einzigen Datei namens wallet.dat. Diese Geldbörse hat das Berkeley DB-Format und speichert die Paare privater / öffentlicher kryptografischer Schlüssel, die zur Verwaltung Ihrer Salden in der TWINS-Blockchain verwendet werden.

Wallet sichern :

Kopieren Sie Ihre wallet.dat-Datei niemals, während TWINS Core geöffnet ist. Verwenden Sie immer das Menü Datei>Wallet sichern, wenn die Wallet geöffnet ist.
Wenn Sie dieses Menüelement auswählen, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem angegeben wird, wo die Datei gespeichert werden soll. Geben Sie einen Namen für die Datei ein, wählen Sie einen Ort aus und klicken Sie auf Speichern. Das folgende Beispiel zeigt das Speichern der Datei auf einem USB-Stick. Bewahren Sie diese Datei an einem physisch getrennten Ort auf Ihrem Computer auf.
Sicherung durch Kopieren von wallet.dat
Wenn TWINS Core nicht ausgeführt wird, können Sie Ihre Wallet auch sichern, indem Sie die wallet.dat-Datei einfach an einen anderen Speicherort kopieren. Diese Datei befindet sich im Twins Datenordner. Sie hatten die Möglichkeit, den Speicherort dieses Ordners während der Installation anzugeben. Standardmäßig befindet sich der Ordner jedoch unter den folgenden Speicherorten auf verschiedenen Betriebssystemen:
  • Windows
    C:\Benutzer\Dein_Benutzername\Appdata\Roaming\twins
    Sie können auf diesen Ordner direkt über Windows-Taste + R und Eingabe zugreifen:%APPDATA%\twins
  • Linux
    /home/YourUserName/.twins
    Sie können auf diesen Ordner direkt durch Eingabe von cd ~/.twins im Terminal zugreifen, oder ~/.twins in der Pfadleiste mit dem Menüpunkt Gehe zu> Standort eingeben… in Dateien
  • macOS
    /Benutzer/Dein_Benutzername/Library/Application Support/twins
    Sie können auf diesen Ordner zugreifen, indem Sie eingeben: cd ~/Library/Application Support/twins im Terminal oder ~/Library/Application Support/twins im Dialog unter dem Menupunkt Gehe zu Gehe zu Ordner im Finder
Stellen Sie sicher, dass TWINS Core nicht ausgeführt wird. Kopieren Sie dann die Datei wallet.dat aus diesem Ordner in einen anderen Ordner, wie es für Ihr Betriebssystem normal ist.
Wenn Sie Masternodes haben, müssen Sie auch Ihre Datei masternode.conf sichern. Weiters würde ich empfehlen, die twins.conf zu sichern, da sie Ihre benutzerdefinierten Wallet-Einstellungen enthält. Beide Dateien befinden sich in dem selben Verzeichnis wie Ihre wallet.dat-Datei.
Bewahren Sie die Sicherungskopie Ihrer Wallet-Datei an einem anderen Ort als Ihrem Computer auf! Zum Beispiel auf einem USB-Laufwerk

Wiederherstellung:

Um eine Sicherung wiederherzustellen, installieren Sie TWINS Core auf dem Zielsystem (oder stoppen Sie es, falls bereits installiert), und benennen Sie die vorhandene Datei wallet.dat im Ordner twins in wallet.old um Kopieren Sie dann die Backup-Wallet-Datei in den Twins Datenordner und stellen Sie sicher, dass sie wallet.dat heißt. Wenn Sie nun TWINS Core erneut starten, wird die neue Wallet geladen. Ersetzen Sie nicht wallet.dat, während TWINS Core ausgeführt wird, da dies zu Datenschäden führen kann.
Vergessen Sie nicht masternode.conf und twins.conf zu ersetzen.